Info

 

Das ausgeglichene Teilnehmerfeld mit insgesamt 24 Teilnehmern für den FFBÖ Liga-Cup 2017/18 besteht aus sechs Mannschaften der 1. Liga West, fünf Mannschaften der 2. Liga West, zwei aus der Kleinfeldliga Nord, zwei aus der Kleinfeldliga Mitte, sowie satten neun Teams aus der Kleinfeldliga Süd. Für die Vorausscheidung wurden 5 Gruppen gelost, bestehend aus vier bzw. fünf (17 bzw. 20 Minuten pro Spiel) Teams. Das komplette Vorausscheidungs-Turnier wird am 26. Oktober 2017 in Inzersdorf gespielt. Die jeweils drei besten Mannschaften aus jeder Gruppe schaffen den Aufstieg in die Finalspiele. Ein Viertplatzierter wird per Losentscheid ermittelt und steigt ebenfalls in das Achtelfinale auf.

Die Finalspiele (Achtel-, Viertel-, Halbfinale und Finale) finden dann an jeweils anderen Terminen statt und die Spielzeit beträgt 2 x 25 Minuten.


Regeln für das Vorrunden-Turnier:

  • 1 x 17 Minten Spielzeit
  • Rote Karte (Nach 5 Minuten darf der Spieler ersetzt werden)
  • Rote Karten werden in die Meisterschaft mitgenommen
  • Rot gesperrte Spieler aus der Meisterschaft sind nicht teilnahmeberechtigt bis die Sperre abgelaufen ist
  • Die jeweils drei besten Mannschaften aus jeder Gruppe steigen auf
  • Ein Viertplatzierter wird per Losentscheid ermittelt und steigt ebenfalls in das Achtelfinale auf.
  • Es zählen Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore, direktes Duell, Losentscheid

Die Kommentare wurden geschlossen